Allgemeines

Rechtsform
Das Schweizerische Sanitätskorps SSK wurde 1985 als Verein von Sanitätsinstruktoren, Aerzten, Rettungsfachleuten und Ausbildern gegründet. Die Zentralstatuten und das Leitbild bilden die Grundlagen unserer Tätigkeit. Wir sind eine Non-Profit-Organisation, politisch und konfessionell neutral, unterstützen die Bestrebungen des koordinierten Sanitätsdienstes in der Schweiz und anerkennen die Grundsätze des Roten Kreuzes.

Seit 1985 sind wir als Ausbildungsorganisation durch die zuständigen Bundesbehörden anerkannt und geben demzufolge in den Kursen offizielle Ausweise ab.

Tätigkeit
Unsere Haupttätigkeit ist die qualifizierte Schulung breiter Bevölkerungskreise in Erster Hilfe sowie die Aus- und Weiterbildung entsprechender Kursleitenden. Zu unserem Kursprogramm gehören Nothilfekurse, Sanitätskurse, Herzmassage- und Defibrillationskurse (BLS-AED-SRC-Kurse), Kindernotfallkurse, Instruktoren-Ausbildungen und -Fortbildungen zu medizinischen wie methodisch-didaktischen Themen sowie Spezialkurse entsprechend den Bedürfnissen der Adressaten bzw. Organisationen. Unsere Referenzliste umfasst Klubschulen der Migros, Schulen für med. Praxisassistentinnen, Dentalassisentinnen, med. Massageschulen, Pflegefachschulen, Fitness-Instruktoren, Tauch-und Segelschulen, eidg. und kantonale Stellen sowie private Organisationen.
Organigramm ►►

Zentralleitung
Geschäftsleitung: Patrik Schwab (Zentralpräsident, ärztlicher Leiter), Nicole Heller (Geschäftsführerin).
Übersicht Zentralvorstand ►►

Finanzen und Revision
Gribi & Partner AG, Wirtschaftsprüfungen, Treuhand, 4600 Olten, Mitglied der Treuhand-Kammer Schweiz.
Gribi & Partner AG ►►

Geschäftsstelle
Schweizerisches Sanitätskorps SSK, Geschäftsstelle Zentralorganisation, Räckholdernweg 3, CH-4654 Lostorf SO
Telefon: 062 298 10 00 Internet: www.ssk.ch / www.nothelfer-online.ch e-Mail: office@ssk.ch Postcheck: 46-12-3

Zertifizierungen
Zertifizierungen

SSK Ausbildungszentrum (AZ)
Industriestrasse 4, 4658 Däniken SO
(Kommunikation nur über die Geschäftsstelle Lostorf)