Sanitätstag / GV

Weitere Kurs-Infos

Schulungsdaten / Zeiten / Themen:

  • Di 26.10.2021 / 19.30 – 21.00 Uhr / Fälle aus der Notfallmedizin
  • Do 28.10.2021 / 19.30 – 21.00 Uhr / Lebenselixier Blut
  • Di 02.11.2021 / 19.30 – 21.00 Uhr / Der akute Bauch
  • Do 04.11.2021 / 19.30 – 21.00 Uhr / Unsere Psyche in traumatischen Situationen
  • Sa 06.11.2021 / 09.00 – 10.30 Uhr / Atemwegserkrankungen
  • Thema 1: Fälle aus der Notfallmedizin

    Dr. med. Patrik Schwab, Notarzt SGNOR, Spitalfacharzt Universitäres Notfallzentrum Inselspital Bern, ärztlicher Leiter Sanitätspolizei Bern, Zentralpräsident und ärztlicher Leiter SSK

    Erfahrungsberichte eines Notarztes „an der Front“ und auf der Notfallstation. Erstdiagnose und -versorgung vor Ort, Probleme während dem Transport. Ablauf auf der Notfallstation: klinische Diagnostik, Sofortmassnahmen, Erstbehandlung, Therapien. Wünsche an die Ersthelfer. Erkenntnisse für Instruktoren im Nothilfeunterricht.

    Thema 2: Lebenselixier Blut

    Roni Lopes, dipl. Experte Notfallpflege NDS HF, dipl. Pflegefachmann HF, dipl. Berufsfachschullehrer PH, Bildungsverantwortlicher Pflege

    Dieses Referat beleuchtet die Fakten und Zahlen zum Thema Blut. Welches sind seine Aufgaben, wo wird es gebildet, woraus besteht es, was für Blutgruppen und was für Infektionsarten gibt es? Das Wichtigste für den Transfer in den Nothelferkurs.

    Thema 3: Der akute Bauch

    Referent/in folgt…

    Das Referat erläutert die Aufgabe der wichtigsten abdominalen Organe. Es beschreibt häufige und gefährliche Störungen, mögliche Symptome und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten. Die Frage „wann ist Bauchweh gefährlich?“ steht dabei im Fokus.

    Thema 4: Unsere Psyche in traumatischen Situationen

    Stephan Schärli, Leiter der Interdisziplinären Notfall-Station LUKS Wolhusen, Gastdozent für Krisenmanagement, Gerichtsmedizin und Wirtschaftskriminalität

    Was passiert mit uns bei belasteten Ereignissen? Wie erkennen wir, dass etwas in uns passiert? Was können wir tun? Wie gehen wir mit Tod und Sterben um?
    Haben Sie den Mut, sich darauf einzulassen.

    Thema 5: Atemwegserkrankungen

    Dr. med. Peter Jäggi, innere Medizin und Kardiologie, Herzpraxis
    Pfäffikon und Kantonsspital Zug, Instruktor und Mitglied ZV SSK

    Das Referat gibt eine Übersicht über die häufigsten Lungenerkrankungen, von der Entstehung über die Diagnostik bis hin zur Therapie. Nebst den Corona-Folgen für die Lunge werden Erkrankungen wie Asthma, COPD, Lungenembolie, Lungentumore und Mukoviszidose beleuchtet.

    Kosten:
    Fr. 160.- Paketpreis für alle 5 Referate
    Fr. 35.- pro Einzelreferat.

    technische Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar
    Internetbrowser, Ton, Mikrofon, Kamera

    Datum / Zeit / Ort nächste GV:
    Samstag, 6. November 2021 / 10.45 – 11.30 Uhr / per Zoom-Videokonferenz

    Traktandenliste GV ►►

    Kursdaten und Anmeldung ►►

    Zurück