Kurstätigkeit aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen

Der Bundesrat spricht am 16.03.20, 17.00 Uhr die „ausserordentliche Lage“ aus. Ab 17.03.20 bleiben neben den Schulen schweizweit auch Non-Food-Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe etc. geschlossen.

Aus diesem Grund fallen sämtliche Schulungen des Schweizerischen Sanitätskorps und unserer Partner bis zur gesetzten (neuen) Frist vom 26.04.20 aus.

Die Einschränkung des öffentlichen und privaten Lebens dämmt die rasante Ausbreitung des Virus und schützt vulnerable Personen.

Besten Dank für Ihr Verständnis.